Seite drucken
Gemeinde Niedernhausen (Druckversion)

Ausbildung

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder einen Beruf bei der Gemeinde Niedernhausen?

In der Verwaltung, in der Kinderbetreuung oder in weiteren Verwendungen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu Angeboten für Ausbildungsstellen, Stellenausschreibungen oder die Möglichkeit der Initiativbewerbung.

Kinderbetreuung

Die Gemeinde Niedernhausen bietet Nachwuchskräften im Bereich der Kinderbetreuung die Möglichkeit in den gemeindlichen Krippen und Kitas Berufspraktika, Praktika und Hospitationen zu absolvieren. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Frau Höhler, Tel. 06127 903-149, Fax 06127 903-249 oder per E-Mail.

Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten

Seit 2014 arbeitet die Gemeinde Niedernhausen in einem Ausbildungsverbund mit dem Rheingau-Taunus-Kreis zusammen. Für das Ausbildungsjahr 2020/2021 können Sie sich ausschließlich über das Onlinebewerberportal „Interamt“, Stellen-ID 521362, beim Rheingau-Taunus-Kreis bis längstens 15.09.2019 bewerben.

 

 

http://www.niedernhausen.de/index.php?id=349