Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Öffnungszeiten Kontakt Datenschutzerklärung
Logo der 115 Behördennummer

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Ein Wunschbaum für Kinder in Niedernhausen

In diesem Jahr wird in der Weihnachtszeit wieder ein ganz besonderer Tannenbaum im Rathaus in Niedernhausen stehen. Der Wunschbaum soll Kinderaugen wieder zum Leuchten bringen.
 
Das Konzept ist ganz einfach:
 
Familien mit Kindern bis 14 Jahren, die sich aus unterschiedlichen Gründen in einer schwierigen wirtschaftlichen Lage befinden, sind dazu eingeladen, bis zum 26. November einen Wunschschein auszufüllen und in den Rathausbriefkasten zu werfen oder einzusenden. Die auf dem Wunschschein geforderten Angaben können auch formlos per E-Mail an untenstehende Adresse geschickt werden.
 
Der Vorname und das Alter des jeweiligen Kindes sowie der Wunsch bis zu einem Maximalbetrag von 30 € wird auf Wunschsterne übertragen und ab dem 27. November am Tannenbaum im Foyer des Rathauses aufgehängt.

Hilfsbereite Bürger können die Sterne pflücken und erklären sich somit dazu bereit, den ausgewählten Wunsch zu erfüllen.
 
Die gekauften Geschenke werden dann an den drei folgenden Terminen wieder im Rathaus abgegeben.
 
Dienstag 08.12.2020, 10 Uhr - 12 Uhr
Mittwoch 09.12.2020, 17 Uhr - 18.30 Uhr
Donnerstag 10.12.2020, 13 Uhr - 15 Uhr
 
Alle Geschenke werden dann rechtzeitig vor Weihnachten verpackt und an die Kinder verteilt.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Jugendpflege der Gemeinde Niedernhausen (Sertac Kisa, Tel.: 06127-903117, sertac.kisa@niedernhausen.de).

Hier haben wir alle Informationen zur Aktion sowie den Wunschschein als PDF für Sie (Wunschscheine und Informationen werden übrigens auch im Rathausfoyer ausgelegt):

Weitere Informationen