Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Öffnungszeiten Kontakt Datenschutzerklärung

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Bus-Shuttle der Gemeinde startet

 „Es war und ist unser Ziel, durch eine „kreative Notlösung“ mit ehrenamtlichen Helfern, freiwillig zur Verfügung stehenden Gemeindemitarbeitern und zwei Kleinbussen, die das Niedernhausener Autohaus Hoffmann zur Verfügung stellt, Familien in Niedernhausen und den Wiesbadener Vororten zu helfen“, erklärt Bürgermeister Joachim Reimann zum Start des Shuttleservices der Gemeinde für die von der Unterbrechung der ESWE-Linie 22 betroffenen Schüler.

Die ESWE hatte ursprünglich entschieden, während der Bauarbeiten durch Hessen Mobil zur Sanierung der Landesstraße 3027 zwischen Niedernhausen und Wiesbaden-Naurod die Buslinie 22 nicht mehr zwischen Niedernhausen und der Landeshauptstadt fahren zu lassen. Inzwischen hat ESWE-Verkehr zumindest teilweise nachgebessert und morgens und mittags Fahrten für Schüler eingerichtet.

Allerdings ist Reimann nach wie vor skeptisch, ob damit angesichts der immer mehr auch nachmittags in der Schule betreuten Kinder gewährleistet sein wird, dass alle Jungen und Mädchen mit der Linie 22 auch sicher wieder nach Hause kommen. „Die Gemeinde Niedernhausen hofft zwar auf weitere Verbesserungen während der Bauphase - aber mit unserem gemeindlichen Shuttleservice wollen wir schon jetzt und direkt den Familien in Niedernhausen und Naurod helfen. Ich bedanke mich nochmals bei allen, die sich in dieses unkonventionelle Projekt so tatkräftig einbringen“, erklärt Reimann abschließend.

Weitere Informationen