Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Öffnungszeiten Kontakt Datenschutzerklärung

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

  • Niedernhausen, 31.07.2019:
    „Wir freuen uns, dass die Diskussionen und Gespräche der letzten Tage erste Ergebnisse gebracht haben. Der neue Notfahrplan von ESWE ist auf jeden Fall eine leichte Verbesserung und ein gutes und wichtiges Signal für die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern“, kommentiert Niedernhausenes Bürgermeister Joachim Reimann die von ESWE zusätzlich angekündigten Fahrten der Linie 22 von Niedernhausen nach Wiesbaden-Naurod und umgekehrt ab dem Beginn des neuen Schuljahres grundsätzlich positiv.

  • Niedernhausen, 29.07.2019:
    Nachdem die ESWE aus betriebstechnischen Gründen entschieden hat, während der Bauarbeiten zur Sanierung der Landesstraße 3027 zwischen Niedernhausen und Wiesbaden-Naurod durch Hessen Mobil die Buslinie 22 nicht mehr zwischen Taunusgemeinde und Landeshauptstadt fahren zu lassen, greift die Gemeinde Niedernhausen mit Blick auf den Start des neuen Schuljahres zu einer pragmatischen Notlösung. 

  • Niedernhausen, 26.03.2019:
    Nach intensiven Verhandlungen ist es der Gemeinde Niedernhausen gelungen, Ausweichparkplätze für den durch die Bauarbeiten im Rahmen der Bahnhofssanierung verkleinerten Park&Ride-Platz am Bahnhof bereitzustellen: Ab 1. April können Nutzer des ÖPNV am Bahnhof bei Überfüllung auf den hinteren Parkplatz am LIDL-Markt in der Platter Straße ausweichen. „Die Einigung mit LIDL war nicht einfach zu erreichen. Dafür kommt sie jetzt genau zum richtigen Zeitpunkt, um die Einschränkungen im Parkraumangebot am Bahnhof zu lindern", freut sich Bürgermeister Joachim Reimann über den Deal. 

  • Niedernhausen, 15.02.2019:
    Die Vorbereitungen für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Niedernhausen gehen weiter: Ab Mittwoch, 20. Februar, muss der kleine Park&Ride-Platz mit 45 Parkplätzen direkt am Bahnhofsgebäude voll gesperrt werden. Es fallen dann bis 20. Dezember rund 20 % der 220 Parkplätze weg. 

Einträge insgesamt: 14
«      1   |   2   |   3   

Weitere Informationen