Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Logo der 115 Behördennummer

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Niedernhausen impft über 80-Jährige - die 180 Impftermine der kommunalen Impfaktion wurden komplett vergeben

Die Gemeinschafts-Aktion von Gemeinde Niedernhausen und Rheingau-Taunus-Kreis zur ersten lokalen Corona-Impfaktion in der Gemeinde ist erfolgreich vorbereitet. Alle vom Krisenstab des Kreises zugeteilten 180 Impfplätze in der Lenzenberghalle in Niederseelbach für über 80-Jährige, die das Impfzentrum in Eltville nicht erreichen können, sind innerhalb kurzer Zeit durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Niedernhausen am Telefon vergeben worden. Diese Woche Donnerstag und Freitag erhalten die Seniorinnen und Senioren ihre erste Impfdosis. Damit wird der Schutz von besonders gefährdeten Personen in Niedernhausen sichergestellt.

„Ganz herzlich bedanken möchte ich mich diese Woche bei unserem Team im Rathaus, das innerhalb von nur wenigen Tagen die komplette Organisation unserer ersten kommunalen Corona-Impfaktion in einer gemeindlichen Halle auf die Beine gestellt und vorbereitet hat“, lobt Niedernhausens Bürgermeister Joachim Reimann das Engagement seines Rathausteams. Auch die Zusammenarbeit mit dem Krisenstab und Dienstleister Ecolog sei vorbildlich.


Weitere Informationen