Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Logo der 115 Behördennummer

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Die Gemeinde Niedernhausen sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahl 2021

Das Niedernhausener Rathaus bereitet sich aktuell für die bevorstehende Kommunalwahl am 14. März 2021 vor. Das Wahlamt sucht hierfür noch Unterstützer aus den Reihen der Wahlberechtigten.
 
Zwar können Wahlhelferinnen und Wahlhelfer auch zufällig ausgewählt und verpflichtet werden, jedoch setzt die Gemeinde Niedernhausen verstärkt auf die Bereitschaft von Freiwilligen.

Die Aufgabe der Wahlhelfer / Innen ist es, am Wahlsonntag das Wahllokal zu besetzen, Stimmzettel auszugeben und bei der Ermittlung des Wahlergebnisses zu helfen. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 50,00 € gewährt.

Vor jeder Wahl findet eine ausführliche Unterweisung statt, sodass auch Helfer / Innen, die das erste Mal an einer Wahl teilnehmen, optimal auf ihren Dienst vorbereitet werden.

Am Wahlsonntag selbst ist das Rathaus durchgängig besetzt, geöffnet und telefonisch erreichbar, sodass Fragen jederzeit beantwortet werden können.
 
Selbstverständlich stehen in heutigen Zeiten – und gerade für die Personen, die dieses Amt freiwillig übernehmen – Hygiene und Personenschutz an erster Stelle. Aus diesem Grund stehen Mund-Nase-Bedeckungen / Hygienemittel / CO2 Warner ausreichend zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann steht Ihnen Frau Gündogdu unter der Telefonnummer 06127-903 109 oder dilek.guendogdu@niedernhausen.de jederzeit gerne zur Verfügung.
 

Weitere Informationen