Gemeinde Niedernhausen

Seitenbereiche

Logo der 115 Behördennummer

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen
  • Hintergrundbild der Gemeinde Niedernhausen

Navigation

Seiteninhalt

Online-Bürgerbeteiligung

Gemeinde Niedernhausen bezieht Bürgerinnen und Bürger aktiv ein: Per Live-Streaming zum Planungsprojekt Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes!

Derzeit saniert die Deutsche Bahn am Bahnhof Niedernhausen den Bereich der Bahnsteige sowie die Bahnsteigzugänge und stattet diese mit Aufzügen aus. Zudem erwägt die DB Netz AG, die Fassade des ehemaligen Empfangsgebäudes neu zu streichen und damit aufzuwerten. Das Bahnhofsgebäude und das Bahnhofsumfeld erfüllen aus Sicht der Gemeinde Niedernhausen damit aber nicht die Kriterien, die an eine moderne und kundenfreundliche Verkehrsstation gestellt werden. Daher ist es das klare strategische und städtebauliche Ziel der Gemeinde, diesen Zustand zu verbessern und ein Konzept zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes zu erstellen.

Im Rahmen eines städtebaulichen Gesamtkonzeptes zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes sollen insbesondere folgende Punkte Beachtung finden:

  • Attraktive Gestaltung
  • Ladestation für E-Fahrzeuge
  • Aufstellung weiterer Fahrradboxen
  • Verbesserung der ÖPNV-Infrastruktur
  • Zuwegung für Fußgänger und Radfahrer
  • Zukunft der zur Verfügung stehenden öffentlichen Parkplätze
  • Öffentliche Toilette
  • Anordnung und Gestaltung von Grünflächen und Bepflanzungen
  • Anordnung und Gestaltung/Belagsmaterial von befestigten Flächen
  • Barrierefreiheit
  • Beleuchtungssituation

Die Gemeinde Niedernhausen bezieht ihre Bürgerinnen und Bürger aktiv in das Thema Neu- und Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes ein: Per Live-Streaming am Dienstag, den 06.07.2021, ab 19:00 Uhr.

Während der Online-Veranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger der Taunusgemeinde eingeladen waren, informierten:

  • Joachim Reimann, Bürgermeister Niedernhausen und
  • Roland Neumann von der beauftragten Agentur BahnStadt

über Umgestaltungsmaßnahmen und Entwicklungsmöglichkeiten des Niedernhausener Bahnhofsumfeldes. Ebenfalls mit dabei: Journalistin Anke Seeling, die die Veranstaltung moderierte.

Die Rahmenplanungs-Präsentation der Agentur BahnStadt mit allen wichtigen Informationen zum Planungsprojekt Bahnhofsumfeld Niedernhausen haben wir hier für Sie: Herunterladen

Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!

Fragen im Vorfeld beantwortete Herr Neumann von der beauftragten Agentur BahnStadt telefonisch und per per E-Mail.

Während des YouTube-Live-Streamings konnten Bürgerinnen und Bürger online Fragen stellen und Anregungen geben – direkt über denYouTube-Chat

Diese Fragen konnten noch während der Online-Veranstaltung beantwortet werden. Anregungen wurden aufgegriffen und diskutiert.

Nach Abschluss der Bürgerbeteiligung wird das Konzept erstellt und den politischen Gremien der Gemeinde Niedernhausen zur Entscheidung vorgelegt.

Weitere Informationen